Kompatibel mit allen IT-Sendern sowie auch weltweit schaltbar
über Smart Home-Lösungen von intertechno. Z.B. MasterGate und SMS-Switch)

ITL-230 Funk-Modul

  • Weltpatent in 2-Drahttechnik! Ermöglicht das manuelle Schalten oder Fernbedienen der Beleuchtung bis max. 230 Watt - für Innen und Außen

    Weltpatent in 2-Drahttechnik!

    Kann hinter jeden vorhandenen Lichtschalter eingebaut werden.

    Eine Erweiterung zu Wechsel- oder Kreuzschaltungen ist durch die Ergänzung mit IT-Funkwandsendern damit sehr einfach.

    Manuell schalten oder fernbedienen der Beleuchtung bis max. 230 Watt.

    Ab ca. 30 Watt, für alle Glühbirnen und Hochvolt-Halogenlampen und dimmbare elektronische Trafos geeignet.

    Für leistungsstärkere LEDs ab ca. 15 Watt geeignet, sofern ein IT-Bypassmodul verwendet wird:

    LED-Freund BPM-1504

     

    Nicht geeignet Leuchtstoffröhren, Sparlampen und gewickelte Trafos.

     

    Ermöglicht viele interessante Gruppenschaltungen durch die gleichzeitige Verwendung von bis zu 6 verschiedenen Codes.

     

    Für die Innen- und Außenbeleuchtung.

    Falls ein Doppelschalter (Serienschalter) zwei separate Module schalten soll, muss ein Doppelwechselschalter verwendet werden, damit die zwei Funkmodule auf zwei getrennten Kreisen betrieben werden.

Impressum

Datenschutz

Kontakt

CE-Erklärungen