Image by Brydon McCluskey

Installationszeit (Elektrik):

Konfigurationszeit
(App):

-

10 Minuten

Schritte:

6 Schritte

Schwierigkeitsgrad:

Expert

Smart Lighting -
Intelligentes Lichtmanagement

Gerade in Zeiten der steigenden Energiepreise ist das Thema intelligentes Lichtmanagement präsenter als je zuvor! Mit verschiedenen Lampen und Leuchten  können Sie ihr zu Hause ins perfekte Licht rücken. Das ist ziemlich stylisch, aber da kann es schon hier und da eine Vielzahl von Lichtquellen geben, welche man eigentlich nicht für jedes Setting benötigt.

Wäre es nicht toll, wenn Ihr zu Hause intelligentes Lichtmanagement betreibt, d.h. nur jene Lichter an sind, welche auch gerade Sinn machen...

Nur 6 Schritte

Wir zeigen Ihnen wie Sie ein praxisnahes Beispiel von intelligentem Lichtmanagement mit der Hilfe von intertechno Selection erstellen können. Schauen wir uns folgendes gewünschtes Beispiel-Setting im Detail an:

Täglich

zw.

12:00 - 18:00 Uhr

wenn Sie zu Hause sind

und die Sonne scheint

sollen die Deckenleuchte und ein Licht im Wohnzimmer abgeschalten werden 

Wenn die Sonne nicht mehr scheint, aber alle anderen Bedingungen erfüllt sind

sollen die Deckenleuchte und ein Licht im Wohnzimmer wieder eingeschalten werden 

Screenshot_20220224-105428_Intertechno Selection.jpg

1

Öffnen Sie in der intertechno Selection App den Reiter Automationen und klicken Sie auf +

Screenshot_20220224-105556_Intertechno Selection.jpg

4

Klicken Sie auf Bedingungen. In dieser Maske können Sie verschiedene Bedingungen einstellen. 

WICHTIG: Die Bedingung, welche Sie mit dem Kreis markieren ist die Grundbedingung. Das ist sozusagen die ganz zentrale Bedingung der Automationsregel. Es kann nur eine Grundbedingung geben.

Alle anderen Bedingungen sind Nebenbedingungen.

Screenshot_20220224-105458_Intertechno Selection.jpg

2

Geben Sie einen Namen für die Automation ein, z.B. Smart Lighting und klicken Sie auf Wiederholen um festzulegen, an welchen Wochentagen die Regel gelten sollen

Screenshot_20220224-105611_Intertechno Selection.jpg

5

Klicken Sie auf Was soll gesteuert werden? Hier können Sie auswählen ob ein Szenario aktiviert werden soll oder Einzelempfänger. In unserem Fall möchten wir nur 2 Lichter ausschalten, wenn alle Bedingungen erfüllt sind, deswegen wählen wir Empfänger und kreuzen Licht und Deckenleuchte an.

Screenshot_20220224-105503_Intertechno Selection.jpg

3

In unserem Beispiel möchten wir, dass die Regeln an allen Wochentagen gelten

Screenshot_20220224-105628_Intertechno Selection.jpg

6

Wenn es regnerisch, wolkig oder gewittrig wird, also jedes andere Wetter, außer sonnig, sollen sich die beiden Lichter natürlich wieder einschalten, wenn alle anderen gesetzten Bedingungen trotzdem erfüllt sind.

Deswegen müssen wir Wenn Grundbedingung nicht erfüllt ankreuzen und dort einstellen, dass sich Licht und Deckenleuchte wieder einschalten, wenn die Grundbedingung (sonnig) nicht erfüllt ist, aber alle anderen Bedingungen schon.

weiter zu:

Sehen Sie sich an, wie Ihr zu Hause so richtig smart wird. Mit intertechno Selection können Sie Ihre Empfänger, sogar jene, welche Sie 1995 gekauft haben, per Sprachassistenten ansprechen oder in komplexe Automatisierungsprozesse einbauen...

Main-transparent.png
Halterung-transparent.png

Ab jetzt wird es so richtig smart...

Fernbedienung-leuchtend-transparent.png